Wetterschutzgitter

Komponenten für lüftungstechnische Anlagen und Gebäudefassaden.
In Dächer oder Außenwänden integriert, verhindern sie das Eindringen von Feuchtigkeit, Laub oder Kleintieren in die Lüftungsanlage.
• luftdicht nach DIN EN 1751 Klasse 4


Material: Stahlblech verzinkt, Edelstahl 1.4301, Aluminium, Kupfer

Konstruktion: Speziell geformte regenabweisende, waagerecht angeordneten Lamellen, welche in einem umlaufenden Rahmen befestigt sind.

34.JPG